Affirmationen – die Kraft der Gedanken

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und von Natur aus faul. So können falsche Lebensmuster und Angewohnheiten unseren Alltag erschweren, weil wir uns einfach in diese Muster hineingelebt und uns an sie gewöhnt haben. Sie zu ändern würde einen Kraftaufwand bedeuten und manchmal als unangenehm empfunden werden – dabei geht es so einfach und bringt so viel!

Eine einfache Methode um beschwerliche Lebensmuster zu verändern ist die Anwendung von Affirmationen oder Bejahungen. Dabei kommt es zu einer sogenannten Umprogrammierung von falschen Verhaltensweisen. Durch die tägliche Übung mit Affirmationen werden falsche Lebensmuster umprogrammiert – das funktioniert für Angstbewältigung, Loslassen können, mehr Lebensgenuss, finanzielle Fülle und einer Vielzahl anderer Themen.

Erfolg in wenigen Wochen

Schon nach einigen wenigen Wochen ist die Veränderung spürbar. Neben der Freude über die positiven Veränderungen haben alle meine Klienten noch einen weiteren Gedanken: Warum habe ich das nicht schon viel früher gemacht?!

Ich biete Affirmationen begleitend zu einer Behandlung bei mir. Sie werden sehen: Durch die tägliche Anwendung von Affirmationen ist der erste Erfolg schon nach wenigen Wochen spürbar.